Osnabrück (AFP) Tragischer Autobahnunfall in Niedersachsen: Ein 16-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen auf der A 30 in Melle-Gesmold tödlich verletzt worden - beim Versuch, zu Fuß die Autobahn zu überqueren und damit den Heimweg von einer Kirmes abzukürzen, wie die Polizei mitteilte.