Berlin (AFP) Der Wahltag erinnert Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an die Zeugnisvergabe in der Schule. "Man wartet, dass der Zeitpunkt kommt, an dem man weiß, wie es ausgegangen ist", sagte Merkel der "Bild am Sonntag". Bis zum Samstagabend könne sie noch etwas tun, dann sei sie zur Passivität verurteilt. "Danach ist nur noch Warten und Gucken. Das ist wie Zeugnisvergabe."