Bengasi (AFP) Die mit der libyschen Einheitsregierung rivalisierende Regierung im Osten des Landes hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, sie als legitime Autorität anzuerkennen. Seine Regierung sei gewählt und kontrolliere den Großteil des nordafrikanischen Landes, sagte der Chef der international nicht anerkannten Regierung, Abdullah al-Thani, am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP in einem Telefoninterview. Seine provisorische Regierung ziehe ihre Legitimation aus den Wahlurnen.