Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl kommen Grüne und FDP in Berlin zu Parteitagen zusammen, um sich auf den Wahlkampf-Endspurt einzustimmen. Beide Parteien konkurrieren bei der Wahl miteinander um Platz drei hinter Union und SPD. Das Grünen-Spitzenduo Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir will für eine "Richtungsentscheidung" werben. Einzige reale Regierungsoption wäre aktuell eine "Jamaika"-Koalition mit FDP und Union. Die FDP hat große Chancen, wieder in den Bundestag einzuziehen. Sie liegt in Umfragen bei 9 bis 10 Prozent. Selbst eine Regierungsbeteiligung ist denkbar.