Berlin (dpa) - Die CDU-Politikerin Angela Merkel - seit zwölf Jahren Bundeskanzlerin - gilt als eine der mächtigsten Frauen weltweit:

- geboren am 17. Juli 1954 in Hamburg als Tochter eines evangelischen Theologen und einer Lehrerin, aufgewachsen in der DDR. Seit 1998 verheiratet in zweiter Ehe mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer.

- 1973 bis 1978 Physikstudium in Leipzig, 1986 Promotion

- 1989 Eintritt in den "Demokratischen Aufbruch", der 1990 in der CDU aufgeht

- seit 1990 Mitglied des Bundestags. Ihr Wahlkreis ist Stralsund-Rügen-Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern

- 1991 bis 1994 Bundesministerin für Frauen und Jugend

- 1994 bis 1998 Bundesumweltministerin

- 1998 bis 2000 Generalsekretärin der CDU, danach Vorsitzende

- 2002 bis 2005 Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion

- seit November 2005 erste Bundeskanzlerin