Berlin (dpa) - Die Grünen sehen trotz Fortschritten in den Jamaika-Sondierungen beim Thema Landwirtschaft "wesentliche Kernfragen" weiter ungeklärt. "Es ist noch ordentlich Arbeit zu leisten", sagte der schleswig-holsteinische Agrarminister Robert Habeck der dpa. Dies betreffe vor allem die EU-Agrarfinanzierung. "Sie ist ein entscheidendes Steuerungsinstrument, um die Ziele - mehr Tierschutz, mehr Gewässerschutz, mehr Artenvielfalt und gleichzeitig wirtschaftliche Perspektiven für die Bauern - zu erreichen."