Düsseldorf (AFP) Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat nach den geplatzten Jamaika-Sondierungen die Parteien an ihre Verantwortung für das Gemeinwohl erinnert. "Das Ausland schaut mit Sorge auf Deutschland", sagte der bayerische Landesbischof der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf vom Mittwoch. Er appelliere daher "an alle politisch Verantwortlichen, in dieser Situation das parteiübergreifende Gemeinwohl unseres Landes fest im Blick zu behalten".