Berlin (AFP) Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geht von einer weiterhin erheblichen Anschlagsgefahr in Deutschland aus. "Die Gefahr terroristischer Anschläge ist unvermindert hoch", sagte de Maizière den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) vom Mittwoch. Knapp ein Jahr nach dem Lkw-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz sei das Risiko nicht gesunken.