Berlin (AFP) Der frühere Fußballnationalspieler Christoph Metzelder wird für sein ehrenamtliches Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Metzelder habe schon während seiner Karriere als Profifußballer seine Popularität zur Unterstützung sozialer Projekte genutzt, teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin zur Begründung mit. Neben anderen Aktivitäten habe er sich mit der 2006 von ihm gegründeten Christoph-Metzelder-Stiftung der Bekämpfung der Kinderarmut angenommen.