Berlin (AFP) Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), hat sich dafür ausgesprochen, die Zahl der Auslandseinsätze der Bundeswehr zu verringern. "Wir sollten uns auf Schwerpunkte konzentrieren", sagte Bartels der "Passauer Neuen Presse" vom Mittwoch. Die nächste Bundesregierung solle daher nach ihrem Amtsantritt noch einmal prüfen, welche Einsätze effektiv seien.