Mannheim (AFP) Vor dem Spitzentreffen von Kommunen und Bund zur Dieselkrise hat der Verkehrsbetrieb für den Großraum Rhein-Neckar die Umstellung auf elektrische Stadtbusse angekündigt. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH werde der erste Kunde für den vollelektrischen Citaro der Daimler-Tochter EvoBus, teilte das Unternehmen am Montag mit. Erste Fahrzeuge würden Ende 2018 ausgeliefert und im alltäglichen Einsatz erprobt. Die Busse werden im EvoBus-Werk in Mannheim hergestellt.