Frankfurt/Main (SID) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat während seines Außerordentlichen Bundestages in Frankfurt/Main am Freitag Karl Rothmund die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Der 74-Jährige, lange Zeit Präsident des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV), war in diversen Stiftungen des DFB aktiv.