Memphis (SID) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks kommen in der nordamerikanischen Profiliga NBA weiter nicht aus ihrem Formtief. Die 94:96-Niederlage bei den Memphis Grizzlies war bereits die vierte Pleite in Folge und die 23. im 29. Saisonspiel. Damit bleiben die Hawks das schlechteste Team der Liga.

Nur unwesentlich besser stehen die Chicago Bulls mit Paul Zipser dar. Der 115:109-Sieg des sechsmaligen Meisters bei den Milwaukee Bucks war jedoch der fünfte Sieg in Serie. Neuling Daniel Theis verlor mit den Boston Celtics 95:107 gegen Utah Jazz.

Starter Schröder erzielte 18 Zähler und steuerte elf Assists bei. Die Bankspieler Theis und Zipser erzielten keine Punkte.