Turin (SID) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat mit dem italienischen Meister Juventus Turin das Halbfinale der Coppa Italia erreicht. Der Titelverteidiger siegte im Stadtderby gegen den FC Turin dank der Tore der Ex-Münchner Douglas Costa (15.) und Mario Mandzukic (67.) mit 2:0 (1:0). Khedira wurde in der 60. Minute eingewechselt. 

Im Halbfinale trifft Juventus auf Atalanta Bergamo. Der Neunte der Serie A hatte Spitzenreiter SSC Neapel am Dienstag überraschend aus dem Wettbewerb geworfen (2:1). Die Halbfinals werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen und steigen ab Ende Januar. Das andere Duell der Vorschlussrunde bestreiten der AC Mailand und Lazio Rom.