Doha (SID) - Tennisprofi Peter Gojowczyk (München) hat beim ATP-Turnier in Doha das Halbfinale verpasst. Der 28 Jahre alte Münchner unterlag beim mit rund 1,3 Millionen Dollar dotierten Turnier nach einer erst im zweiten Durchgang couragierten Leistung dem Franzosen Gael Monfils 3:6, 6:7 (6:8). Monfils hatte zuvor durch einen Sieg gegen Jan-Lennard Struff (Warstein) ein deutsches Viertelfinale verhindert.

Gojowczyk hatte 2014 in Doha als Qualifikant erstmals ein Halbfinale auf der ATP-Tour erreicht. Dort unterlag er dem spanischen Superstar Rafael Nadal.