New York (AFP) Eine Woche nach dem verheerenden Wohnhausbrand in New York ist die Zahl der Toten auf 13 gestiegen. Ein 27-jähriger Mann sei am Donnerstag seinen schweren Verletzungen erlegen, erklärte die Polizei. Auch seine Frau und seine beiden kleinen Töchter waren ihn dem Feuer gestorben.