Berlin (AFP) Der am vergangenen Donnerstag im Alter von 85 Jahren verstorbene frühere Bundestagspräsident Philipp Jenninger (CDU) soll auf Anordnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einem Staatsakt geehrt worden. Das Zeremoniell ist Ausdruck höchster Würdigung durch die obersten Repräsentanten des Landes.