Kairo (AFP) Der Präsident des ägyptischen Fußballclubs Samalek, Mortada Mansur, will bei der Präsidentschaftswahl im März kandidieren. Mansur gab seine Kandidatur am Samstag auf seiner Facebook-Seite bekannt und kündigte an, ab sofort Unterschriften von Unterstützern zu sammeln. Er müsse "in nur zehn Tagen" rund 25.000 Unterschriften in 15 Provinzen zusammenbekommen, sagte Mansur in einer Fernsehsendung.