Berlin (AFP) Grüne und Linke haben die Bundesregierung aufgefordert, die Aussöhnung mit den namibianischen Volksgruppen Herero und Nama endlich voranzubringen. In diesem Zusammenhang müssten besonders die Verbrechen der einstigen Kolonialmacht Deutschland im damaligen Südwest-Afrika klar als Völkermord anerkannt werden, verlangte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter am Sonntag im ZDF. Deutschland verhandelt seit Jahren mit dem heutigen Namibia vergeblich über eine gemeinsame Versöhnungserklärung.