Bratislava (dpa) - Ein 27-jähriger Vater hat in der slowakischen Hauptstadt Bratislava seine Frau und sich selbst vor den Augen ihres gemeinsamen Babys erschossen. Wie die Polizei am Abend bestätigte, lag das sechs Monate alte Kind neben den Leichen der beiden Erwachsenen. "Das Baby wurde sofort untersucht, wobei sich zeigte, dass es unverletzt war", teilte die Polizei auf ihrer Facebookseite mit. Nachbarn hatten Schüsse in dem Hochhaus gehört. Die von ihnen alarmierten Polizisten fanden beide Toten und das Kind. Motiv und Tathergang waren zunächst unklar.