Moskau (AFP) Weiterer Rückschlag für Kreml-Kritiker Alexej Nawalny: Ein russisches Gericht hat am Montag die Schließung seiner Stiftung angeordnet und damit faktisch dessen Wahlkampffinanzierung gestoppt. Das zuständige Bezirksgericht in Moskau habe ein entsprechendes Urteil nach einer Aufforderung durch das Justizministerium gefällt, sagte eine Sprecherin. Grund für die Schließung der Stiftung sollen demnach verschiedene Unregelmäßigkeiten gewesen sein.