Berlin (dpa) - Die SPD-Fraktion hat Dagmar Freitag offiziell für den Vorsitz des Sportausschusses im Deutschen Bundestag vorgeschlagen. Wie die aus Iserlohn stammende Politikerin mitteilte, wird der Ausschuss am Mittwoch zur konstituierende Sitzung unter der Leitung von Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zusammenkommen. Die vorgeschriebene Abstimmung im Sportausschuss über die SPD-Kandidatin für den Vorsitz gilt als Formalie. Für Dagmar Freitag wäre es die dritte Legislaturperiode als Vorsitzende des Sportausschusses.