Washington (dpa) - Wenn US-Präsident Donald Trump seine Rede zur Lage der Nation hält, wird einer seiner Minister nicht mit im Publikum sitzen. So soll für den Fall eines Unglücks oder Anschlags sichergestellt werden, dass die Regierung fortbestehen kann. In diesem Jahr ist Landwirtschaftsminister Sonny Perdue der "designierte Überlebende". Das Prinzip ist aus der gleichnamigen Fernsehserie mit Kiefer Sutherland bekannt. Dieser spielt darin einen Wohnungsbauminister, der am Abend der Rede zur Lage der Nation einen Anschlag überlebt und deswegen Präsident wird.