Chicago (AFP) Im US-Bundesstaat Texas ist ein wegen Mordes an seiner Frau und seiner Freundin verurteilter Häftling hingerichtet worden. Der 64-jährige William Rayford erhielt im Gefängnis von Huntsville eine tödliche Injektion und wurde am Dienstagabend für tot erklärt, wie die Strafvollzugsbehörde mitteilte. Zuvor hatte der Oberste Gerichtshof der USA einen letzten Einspruch gegen die Vollstreckung des Todesurteils abgelehnt.