Brisbane (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team ist im Erstrunden-Duell in Australien mit 2:1 in Führung gegangen. Jan-Lennard Struff und Tim Pütz gewannen in Brisbane das Doppel gegen John Peers und Matthew Ebden nach einem packenden Match über fünf Sätze 6:4, 6:7, 6:2, 6:7, 6:4. Damit fehlt der Auswahl des Deutschen Tennis Bundes aus den beiden Einzeln morgen noch ein Punkt, um erstmals seit vier Jahren wieder das Viertelfinale zu erreichen. Morgen stehen sich zunächst die beiden Spitzenspieler Alexander Zverev und Nick Kyrgios gegenüber.