Los Angeles (AFP) Die US-Einwanderungs- und Zollpolizei hat 77 Geschäfte und Büros im Bundesstaat Kalifornien nach Angestellten ohne Aufenthaltsberechtigung durchsucht. Die Razzien fanden während der vergangenen Tage unter anderem in San Francisco, Sacramento und San Jose statt und sollten "Arbeitsplätze für US-Bürger schützen", hieß es in einer Mitteilung der Einwanderungspolizei vom Freitag.