Karlsruhe (AFP) Eine 79-jährige Frau ist in Bretten bei Karlsruhe von einem Wechseltrickbetrüger um 500 Euro bestohlen worden - und hatte doch etwas Glück im Unglück. Gäste einer Faschingsparty bemerkten die Bestürzung der Frau und sammelten spontan 200 Euro für sei, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.