Essen (AFP) Der frühere nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) hat beim Industriekonzern ThyssenKrupp angeheuert. Der 49-Jährige arbeite seit Donnerstag bei ThyssenKrupp Industrial Solutions, bestätigte ein Unternehmenssprecher verschiedene Medienberichte. Ab dem 1. März wird er demnach die Personalverantwortung für Geschäftseinheiten im Anlagenbau übernehmen.