Pristina (AFP) Der albanische Regierungschef Edi Rama hat einen gemeinsamen Präsidenten für Albanien und das Kosovo vorgeschlagen. Die beiden Staaten teilten sich bereits diplomatische Vertretungen weltweit - "warum dann nicht auch einen gemeinsamen Präsidenten?", sagte Rama am Sonntag in einer Rede vor dem Parlament in Pristina anlässlich des zehnten Jahrestags der Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien. Dies könne ein "Symbol der nationalen Einheit" sein, fügte Rama hinzu.