Berlin (AFP) Ein 70-Jähriger hat am Samstagabend in Heilbronn auf drei Ausländer eingestochen. Ein 25 Jahre alter Iraker wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 17-jähriger Afghane und ein 19-jähriger Syrer erlitten leichte Verletzungen. Der Angreifer wurde von Passanten überwältigt und festgehalten, bis die alarmierte Polizei eintraf.