Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat die Präsidentenwahl in Russland nach ersten Auszählungsergebnissen gewonnen. Die Wahlleitung sprach ihm nach ersten Teilauszählungen rund 72 Prozent der Stimmen zu, wie die Behörde in Moskau mitteilte.