Torwart Jörg Butt hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Der ehemalige Nationaltorwart schließt sich dem portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon an. Der frühere Schlussmann von Bundesligist Bayer Leverkusen wird bei Benfica einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben. "Ich spiele dort international und habe die Chance auf Titel. Benfica ist ein großer Klub, ich kann dort einiges erreichen", sagte Butt, der mit seinem Berater Jörg Neblung in Lissabon zur Vertragsunterschrift weilte, der Bild-Zeitung. Der 33-Jährige hatte in der vergangenen Bundesliga-Spielzeit seinen Stammplatz bei Bayer Leverkusen an Rene Adler verloren und daraufhin seinen Vertrag per Ausstiegsklausel zum Saisonende gekündigt. (mit sid)

mehr Nachrichten »