Traumfabrik: Autoren in Hollywood streiken

Zum ersten Mal in zwanzig Jahren haben sich die Drehbuchautoren der Traumfabrik nach gescheiterten Tarifverhandlungen entschlossen zu streiken. Sollten sie die Stifte fallen lassen, wären viele Film- und TV-Projekte gefährdet.

Zur Startseite
 
    • Neu auf ZEIT ONLINE
        • Anzeige
          • Anzeige
          Service