Studie: Deutsche haben Angst vor steigenden Kosten

Mehr als 75 Prozent der deutschen Bevölkerung hat Bedenken wegen der steigenden Lebenshaltungskosten. Das hat eine Studie einer Versicherung ergeben. Danach fürchten die Deutschen, sich nicht mehr so viel leisten zu können. Angst vor Terror haben die Bundesbürger allerdings nicht mehr.

Zur Startseite
 
    Service