Thomas Glavinic über seinem Roman „Die Arbeit der Nacht“, Wolfgang Lepenies, Träger des Friedenspreises des deutschen Buchhandels im Interview, ein Auschnitt aus John Updikes Roman über Selbstmordattentäter, Comic-Autor Ralf König über die wieder aktuelle Debatte der Freiheit der Kunst und eine Lesung der „Lesebühne LSD“.

Hören Sie hier die Sendung ,
( Quicktime erforderlich)

BILD Hören Sie hier die Sendung vom Samstag
Hören Sie hier die Sendung vom Freitag
Hören Sie hier die Sendung vom Donnerstag
Hören Sie hier die Sendung vom Mittwoch

Mehr zum Thema:
Lesenswertes von der Buchmesse
Das Blaue Sofa: Prominente Autoren im Gespräch, zum Anschauen
Videos und Audios auf ZEIT online