Liebe

Im Ausnahmezustand

© Johanna Manke

Für ihre Diplomarbeit hat Jugendliche nach ihrer ersten großen Liebe gefragt und diese fotografisch inszeniert. Eine Hommage an das schönste Gefühl der Welt "Ich liebe dich, lass mich in Ruhe!", so ist die Fotoarbeit von Johanna Manke überschrieben. Aber Liebe und In-Ruhe-Lassen, wie passt das zusammen? Für so manch Jugendlichen ist das kein Widerspruch, wie die Fotografin erzählt: "Ein Mädchen hat diesen Spruch, als sie Liebeskummer hatte, auf ein Bettlaken gesprüht und es von ihrem Balkon gehängt – gut sichtbar für ihren Exfreund". Damit treffe der Satz genau ins Schwarze und beschreibe sehr gut, "in welchem Ausnahmezustand sich die Jugendlichen befinden, wenn sie zum ersten Mal verliebt sind".