Der neue Hilfsfonds für durch die Finanzkrise in Not geratene Unternehmen steht. Neben dem Lenkungsausschuss sei auch die Besetzung der Lenkungsrates mit acht prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Wissenschaft nunmehr geklärt, erfuhr Reuters am Dienstag von einer Person, die mit dem Thema vertraut ist.

Geführt werden solle der Lenkungsausschuss des Fonds mit einem Volumen von 100 Milliarden Euro von Wirtschaftsstaatssekretär Walther Otremba. Dem achtköpfigen Lenkungsrat, der bei Großbürgschaften über den Fonds eingeschaltet werden soll, sollen Regierungskreisen zufolge künftig Ex-BDI-Präsident Michael Rogowski, IGBCE-Chef Hubertus Schmoldt und Alfred Tacke, lange Jahre deutscher Sherpa für die Vorbereitung der G-8-Gipfel, angehören.

Nach Angaben der Financial Times Deutschland (FTD) kommen noch die Unternehmer Jürgen Heraeus und Nikolaus Knauf hinzu, sowie der frühere Schering-Chef Hubertus Erlen, der Bonner Ökonom Martin Hellwig und der ehemalige niedersächsische Wirtschaftsminister Walter Hirche.

Über die organisatorische Aufstellung des Fonds will Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am Mittwoch dem Kabinett berichten. Erster großer Fall könnte laut FTD Opel werden. Der Autokonzern braucht nach eigenen Angaben mindestens 3,3 Milliarden Euro zum Überleben.

Noch steht die vereinbarte Summe von 100 Milliarden Euro für Bürgschaften und Kredite formal nicht zur Verfügung, hieß es weiter. Das sei erst der Fall, wenn der Nachtragshaushalt 2009 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht sei. Damit sei allerdings kurzfristig zu rechnen. Hilfsanträge könnten ungeachtet dessen schon gestellt werden.

Gelenkt werden soll der Fonds von einer vierköpfigen Runde aus Spitzenvertretern der Regierung. Sie werden entsandt vom Kanzleramt sowie den Ministerien für Wirtschaft, für Finanzen und für Justiz. Die Runde ähnelt dem Lenkungsausschuss für den Banken-Rettungsfonds. Dem Ausschuss zur Seite steht der aus Wirtschaftsexperten gebildete Lenkungsrat, der bei Bürgschaften des Bundes ab 300 Millionen Euro und Krediten ab 150 Millionen Euro eingeschaltet werden soll.