Messis berühmtestes Tor ist ein Tor gegen Getafe im April 2007, eine Art Kopie Diego Maradonas 2:0 gegen England während der WM 1986, das aus zwei Gründen legendär ist: Erstens wurde es von der Fifa zum Tor des Jahrhunderts gewählt, zweitens gelang es Maradona kurz nach seinem gefakten Tor mit der "Hand Gottes" (Maradona rächt Argentinien für den Falkland-Krieg). Hier sind beide zusammengeschnitten:

http://www.youtube.com/watch?v=nXzXsdZJ5AQ
 
Hier kann man nur Messi bewundern:
http://www.youtube.com/watch?v=hokq-7olthE&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=Zrao0ROwpAM&feature=related
 
Und hier Maradona:
http://www.youtube.com/watch?v=LdidRmYkWF0&feature=related
 
Ein Handtor, wie sein Vorbild Maradona, schoss Messi auch schon einmal:
http://www.youtube.com/watch?v=frnyf666z0s&feature=related
 
Ein typischer Messi: geradliniger, also zum Tor strebender, geht’s nicht:
http://www.youtube.com/watch?v=5gzFplhYjwc&feature=related
 
Auch schon: Für Argentinien ein Heber-Tor gegen Mexiko während der Copa America 07:
http://www.youtube.com/watch?v=LazjkYMcNnw&feature=related
 
In Santander schießt Messi das 5000. Liga-Tor des FC Barcelona. Es ist technisch anspruchsvoll, weil Messi sieht, dass ein Gegenspieler naht und er den Ball für einen guten Schuss früh, also oben verwerten muss. Deswegen muss er springen - und das mit seinem schwachen rechten Bein:
http://www.youtube.com/watch?v=paQq51wK5_M
 
Im Classico gegen Real (während der Saison 08/09) das 2:0 per Heber:
http://www.youtube.com/watch?v=4xLv5InNqgc
 
Noch einmal gegen Real (06/07), diesmal sein drittes Tor in diesem Spiel zum 3:3-Endstand:
http://www.youtube.com/watch?v=oOPtwd6B_Jk&feature=related
 
Ein Tor im (unbedeutenden) Franz Beckenbauer Cup 2007, das die 4:0-Demütigung im April 2009, von der sich Jürgen Klinsmann nicht mehr erholte, vorwegnahm:
http://www.youtube.com/watch?v=s5sxHnEoAl8&feature=related
 
Eine Zusammenfassung der  Begegnung Barcelona gegen Bayern München am 8. April 2009. Messi schoss zwei Tore, zwei bereitete er vor. Das Spiel ging 4:0 aus.
http://www.youtube.com/watch?v=ZP3MTbb4Ul0
 
Dies ist kein Tor, aber hier "wackelt" Messi den brasilianischen Weltstar Roberto Carlos so aus, dass dieser rückwärts umfällt:
http://www.youtube.com/watch?v=wrfBeTbIvew&feature=related
 
Zum Weiterträumen findet man auf Youtube auch eine Menge virtueller Messi-Tore:
http://www.youtube.com/watch?v=xrMpETB20gE&feature=related