Welche neuen Berufe gibt es, wie kann man sich aus- und weiterbilden – und das möglichst kostengünstig? Was sollten Gründer beachten? Und wie stehen meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt als Bezieher von Arbeitslosengeld II? Viele ausführliche Antworten liefert die Journalistin Simone Janson auf ihrem Blog Berufebilder. Alle Infos – inklusive dem Newsletter – sind kostenfrei. Die Website besticht durch eine klare, benutzerfreundliche Optik und einen Schwerpunkt auf Themen, die besonders Berufseinsteiger mit wenig finaziellem Background interessieren könnten.