© Christian Schulz (c) Lehmstedt Verlag 2016

Ost- und Westberlin: "Diese Kontraste!"

Auf seinen Fotos präsentiert Christian Schulz eine wilde und zerschlissene Stadt in den Jahren vor der Einheit: West-Berlin.

© Harald Hauswald (c) Lehmstedt Verlag 2016 / Agentur Ostkreuz

Ost- und Westberlin: "Unsere Freiheit"

Die Bilder von Harald Hauswald zeigen das Ost-Berlin der 1980er Jahre – und es war genauso lebendig wie der Westen. Mindestens.

© Carsten Koall/Getty Images

Pegida: Pegida? Ab ins Museum!

Es wird Zeit, die "Patriotischen Europäer" zu historisieren: Wir haben Kuratoren aus Dresden gefragt, wie sie sich mit dieser Bewegung auseinandersetzen würden.

© Carsten Koall/Getty Images

AfD: Immer mit der Ruhe

Nun hat die AfD auch im Nordosten triumphiert – und alle Welt gerät in Panik. Dabei ist das die falsche Reaktion. Zweimal zehn Gründe für Optimismus

© Axel Schmidt/Getty Images

Erwin Sellering: Selbst geschafft

Der Wossi Erwin Sellering hat die Wahl gewonnen – weil er gelernt hat, die Ostdeutschen zu verstehen und die AfD zu bestehlen.

© Mahmoud Dabdoub/Lehmstedt-Verlag

DDR: "Die Wärme, die vermisse ich"

Der Fotograf Mahmoud Dabdoub hat den DDR-Alltag dokumentiert – als Flüchtling, der aus dem Libanon kam. Jetzt werden seine Bilder neu entdeckt.

© Sebastian Willnow/dpa

Thomanerchor: Bachs 17. Nachfolger

Monatelang suchten die Thomaner nach dem perfekten neuen Chorleiter. Bis sie merkten, dass der beste Mann schon lange da ist: Ein Besuch bei Gotthold Schwarz

© Martin Schutt/dpa

Interhotels: Sieg der Sterne

Interhotels waren die Luxusherbergen der DDR, beliebt bei Gästen aus dem Westen. Viele der Häuser sind nach wie vor begehrt, einige sogar umkämpft.

© Julian Stratenschulte/dpa

Storch: Was ist los, Ronny?

Ein Problemstorch bringt das Brandenburger Dorf Glambeck in die Schlagzeilen – und seine Art in Verruf.