Serie: Das neue Glück im Osten

Magdeburg: Das empfehlen die Mächtigen

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Was Reiner Haseloff über sein Büro verrät, warum sein Chauffeur die Stadt nicht immer gut findet – und wo Tokio Hotel tanzt

© Christian Hüller

Sandra Hüller: "Ich verschwinde gerne"

Seit "Toni Erdmann" kennt jeder Sandra Hüller. In Leipzig ist sie zu Hause. Ein Gespräch über den Osten – und darüber, wieso es schwer ist, über die DDR zu reden

© Michael Kappeler/dpa

AfD: Einfach wegradiert

Sächsische AfD-Mitglieder wollen verhindern, dass Frauke Petry in den Bundestag einzieht.

© Thomas Peter/Reuters

Erwin Sellering: Er kümmert sich, sogar jetzt

Regierungschef Erwin Sellering galt in Mecklenburg-Vorpommern als immer ansprechbar, für jeden. Wie er seinen Rücktritt organisierte, rührte fast jeden in Schwerin.

© Arifoto Ug/dpa

Thüringen: "Das muss jetzt sein"

Wieso will ausgerechnet Thüringens linke Regierung eine Gebietsreform, trotz aller Gefahren? Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff antwortet.

© Christoph Busse für DIE ZEIT

Gebietsreformen: Neuer deutscher Größenwahn

Seit 1990 hat der Osten unzählige Gebietsreformen erlebt – und die nächsten werden schon geplant. Doch dort, wo Gemeinden sehr groß sind, gedeiht der Populismus.