Rieke Havertz spricht in der zweiten Folge unseres täglichen Nachrichtenpodcasts Was Jetzt? mit dem ehemaligen Bundesrichter Thomas Fischer über die AfD. Fischer, der für ZEIT ONLINE die Kolumne Fischer im Recht geschrieben hat, hat gegen den AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland Strafanzeige wegen Volksverhetzung gestellt, nachdem dieser über die Politikerin Aydan Özoğuz gesagt hat, man solle sie "in Anatolien entsorgen".

SPD-Politiker Ralf Stegner hat AfD-Mitglied Björn Höcke als Nazi bezeichnet, Justizminister Heiko Maas hält Teile des AfD-Programms für verfassungswidrig. Wie soll man umgehen mit der Partei, die bei der Bundestagswahl am 24. September aller Voraussicht nach ins Parlament einziehen wird?

Außerdem geht es um den NSU-Prozess, Jean-Claude Junckers Ideen für Europa und die Olympischen Spiele 2024 in Paris.