Eine große Koalition möchte keiner mehr, da sind sich in Österreich alle einig. Dafür wird eine Regierungsbeteiligung der FPÖ nach der Wahl am Sonntag immer wahrscheinlicher. Weder die sozialdemokratische SPÖ noch die konservative ÖVP haben eine Koalition mit den Rechtspopulisten kategorisch ausgeschlossen – und inhaltliche Überschneidungen gibt es durchaus. Welche das sind und warum sich die SPÖ in diesem Wahlkampf so schwertut, erklärt Ferdinand Otto, Politikredakteur bei ZEIT ONLINE.

Auch in Niedersachsen wird gewählt und auch hier früher als geplant. Lange lag die CDU in den Umfragen klar vorn, jetzt hat die SPD kurz vor der Wahl aufgeholt. Katharina Schuler, Politikredakteurin bei ZEIT ONLINE, erklärt, welche Auswirkungen die Wahl in Niedersachsen auf die Jamaika-Verhandlungen im Bund hat und was ihr Tipp für den Wahlausgang am Sonntag ist.    

Alle Folgen von Was Jetzt? finden Sie auf unserer Themenseite.