Nord- und Südkorea sprechen wieder miteinander. Zwar geht es offiziell erst mal nur um eine nordkoreanische Delegation von Sportlern, die bei den Olympischen Spielen in Südkorea antreten soll, aber immerhin. Was das jetzt bedeutet und welche Rolle US-Präsident Donald Trump in dieser Annäherung spielt, darüber sprechen wir im Podcast mit Steffen Richter, er ist Außenpolitikredakteur bei ZEIT ONLINE.

Der Hashtag #TimesUp will das neue #MeToo werden. Bei der Verleihung der Golden Globes sprachen zumindest alle davon. Was es mit #TimesUp auf sich hat, weiß Carmen Böker, Redakteurin beim ZEITmagazin ONLINE. Sie fragt außerdem: Was taugt ein stummer Protest, wo es bei #MeToo doch darum ging, das Schweigen zu brechen?

Eine weitere Frau ist ebenfalls wütend: Die britische Journalistin Carrie Gracie hat ihren Job als China-Büroleiterin der BBC gekündigt – weil der Sender Frauen und Männer unterschiedlich bezahlt.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie auf unserer Serienseite zum Nachhören.