28 Jahre, zwei Monate und 27 Tage: So lange stand die Mauer und steht sie jetzt nicht mehr. Auf die betonierte innerdeutsche Grenze folgte die viel diskutierte Mauer in den Köpfen. 28 Jahre zwischen Wendeeuphorie und enttäuschten Hoffnungen: Welche Rolle spielt die Mauer heute noch für uns? Darüber sprechen wir mit ZEIT-ONLINE-Autorin Jana Hensel.

Kapstadt leidet unter der schwersten Dürre in der Geschichte der Stadt. In den letzten drei Jahren hat es kaum geregnet. Seit Donnerstag darf jeder Bewohner der Vier-Millionen-Metropole nur noch 50 Liter am Tag verbrauchen. Ab April könnten es nur noch 25 Liter sein. Über die Wasserkrise in Südafrika sprechen wir mit Sven Stockrahm, Redakteur im Ressort Wissen bei ZEIT ONLINE.

Und sonst so? Berichten wir über den Stand der Koalitionsverhandlungen und neue Erkenntnisse zur Ähnlichkeit zwischen Mensch und Ratte.

Alle Folgen unseres Nachrichtenpodcasts finden Sie auf unserer Themenseite.