Annegret Kramp-Karrenbauer ist seit mehr als sechs Jahren Ministerpräsidentin im Saarland. Außerdem ist sie seit 2011 Vorsitzende des saarländischen CDU-Landesverbands – mit einer überwältigenden Zustimmung von 97 Prozent der Mitglieder. Die 55-Jährige gilt als Unterstützerin der Politik von Angela Merkel. Und ist mit einem Mal im Gespräch als mögliche Nachfolgerin im Kanzleramt. Tina Hildebrandt, Ressortleiterin in der Hauptstadtredaktion der ZEIT, erklärt im Podcast, was es damit auf sich hat.

Erst einmal aber muss Angela Merkel das vierte Kabinett ihrer Amtszeit als Bundeskanzlerin zusammenstellen. Die Ministerposten sind vergeben, das Programm vertraglich festgesetzt – woran hängt es also noch? Lenz Jacobsen, stellvertretender Ressortleiter für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, hat für ZEIT ONLINE die Verhandlungen beobachtet und erläutert seine Einschätzung zur Neuauflage der großen Koalition.

Und sonst? Wird es fettig! Das Museum of London, das die Geschichte der britischen Hauptstadt dokumentiert, ist um eine eher unappetitliche Attraktion reicher: Ab heute ist dort ein Stück des weltgrößten Fettbergs zu sehen, bestehend aus Öl, Fett, Wischtüchern und Windeln. Man kann es also sogar aus der Kanalisation ins Museum schaffen!

Alle Folgen unseres Nachrichtenpodcasts finden Sie auf unserer Themenseite.