Die Rebellen verlassen Ostghuta, der syrische Präsident Baschar al-Assad gewinnt die Kontrolle über immer mehr syrische Regionen zurück. Wieso sind die Kämpfe trotzdem so heftig? Sogar Giftgas soll wieder zum Einsatz gekommen sein. Über Assads Strategie während dieser letzten Kämpfe sprechen wir mit Andrea Backhaus, Redakteurin im Politikressort von ZEIT ONLINE. Sie war in Syrien unterwegs.

Weniger arbeiten, aber nicht weniger verdienen. Klingt gut, oder? Der Bielefelder Unternehmer Lasse Rheingans probiert das aus. Seine Mitarbeiter arbeiten nur noch fünf statt acht Stunden am Tag, sollen aber in etwa die gleiche Arbeit schaffen wie vorher. Wie kann das funktionieren? Luisa Jacobs, Redakteurin im Ressort Arbeit bei ZEIT ONLINE, hat Rheingans getroffen.

Außerdem: Rufen Sie doch mal wieder bei Ihren Geschwistern an.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.