Fotos aus Kabul : Alltag in einer rauen Stadt

Das Leben in Afghanistans Städten ist oft rau und auch gefährlich. Dennoch organisieren hier Tag für Tag die Menschen ihren Alltag, wie diese Bilder aus Kabul zeigen.
Verlagsangebot

DIE ZEIT wird 70 ...

... und ihre Journalisten erzählen von den Geschichten ihres Lebens. Von Geheimnissen und Irrtümern unserer Zeitung. Und von den besten Lesern der Welt. Eine Festausgabe.

Mehr erfahren

Kommentare

7 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

Kann mal bitte einer nachguken

Ob denn nun endlich die ampeln und Straßenlaternen gehen in Kabul ?

[...]

Nur mal so als anregung das es grad in Kaubul noch so einige Teman gäbe die interessant wären und über die man lange nichts mehr gehört hat.

Mich würde interessieren wie es mit der Geschichte um den Strom weitergegangen ist, was noch so alles an Projecten gestartet wurde und wie der Jetzige Stand ist.

Leider sieht man nur auf einei Foto einen Strommasten der immer noch recht abenteuerlich aussiht, und die Elektrogeschäfte alleine beleben nun mal keine funktionierende Stromversorgung da es ja genug Haushaltsgeneratoren im Land gibt mit denen man sie betreiben kann.

Ich würde den reporter vor Ort wrklich mal bitten nachzuschauen wie es denn mit den deutschen Ampeln in Kabul weitergegangen ist.

Link entfernt. Die Redaktion/lv

Ampel aus eigener Erfahrung

Ich kann Sie beruhigen, die Ampel steht in Kabul und funktioniert fast immer, ist nur etwas befremdlich über die Kreuzung zu fahren, da hier mehr Polizisten stehen als an anderen Kreuzungen um das Einhalten der Lichtzeichen zu überwachen.

Stromversorgung und Wasserversorgung? Sie wären wahrscheinlich enttäuscht, es ist nichts nach deutschem Standart, aber das ist auch nicht so schlimm, denn 99% der Welt funktioniert auch nicht nach deutschem Standart und das ist gut so.

Schon bewundernswert wie die Menschen den Alltag meistern

Ich schmecke immer noch den aromatischen Rauch der im Winter über die Stadt lag aber das ist lange her.
Schon bewundernswert wie die Menschen den Alltag in Kabul meistern bis zum nächsten Anschlag.
Mal eine andere Art der Dinge zu schildern wie hier aufmerksam berichtet wird.