2011 war für die Redaktion von ZEIT ONLINE ein aufwühlendes Jahr. Wir waren erschüttert vom Erdbeben in Japan und seinen Folgen, fieberten mit den Demonstranten in der arabischen Welt, gerieten in Sorge um die Idee vom geeinten Europa. Wir werden erst später wissen, welche Richtung die Welt in diesem Jahr nahm. Schon jetzt aber können wir die vielen Emotionen, die die Ereignisse 2011 auslösten, in den Bildern des Jahres auf uns wirken lassen. Betrachten Sie mit uns ein Jahr des Mutes, der Umbrüche, der Katastrophen und der neuen Hoffnung.