Großbritannien

Thatchers letzter Weg

Am Morgen postierten sich in der Londoner Innenstadt neben den Tausenden Schaulustigen auch Verkäuferinnen des "Daily Telegraph".

Am Morgen postierten sich in der Londoner Innenstadt neben den Tausenden Schaulustigen auch Verkäuferinnen des "Daily Telegraph".  |  © Fred Duval/Getty Images

Mit großem Zeremoniell und militärischen Ehren hat Großbritannien seiner früheren Premierministerin Margaret Thatcher die letzte Ehre erwiesen. Die Trauerfeierlichkeiten für die "Eiserne Lady" begannen mit einem Trauerzug durch die Londoner Innenstadt. In der St. Paul's Cathedral nahmen mehr als 2.000 Trauergäste aus aller Welt an dem Trauergottesdienst teil. Das Begräbnis der Politikerin, deren Leichnam nach der Trauerfeier eingeäschert und in London beigesetzt werden soll, kam einem Staatsbegräbnis sehr nahe.