Nelson Mandela ist tot. Bevor er als Staatsmann von 1994 bis 1999 die Politik seines Landes prägte und Menschen in aller Welt durch sein Vorbild inspirierte, saß Mandela 27 Jahre lang in Haft. Unter der Apartheidsregierung war er wegen seines Kampfes gegen die Unterdrückung der Schwarzen zu einer lebenslangen Strafe verurteilt worden. Während dieser Zeit hat er nie seine politischen Überzeugungen aufgegeben und jedem Angebot von Hafterleichterung oder frühzeitiger Entlassung unter Bedingungen widerstanden.